Zertifizierte Lerntherapeutin


„Dieser Titel weist Lerntherapeuten als kompetente Experten aus, die eine wissenschaftliche Grundausbildung nachgewiesen haben, über mehrjährige Praxiserfahrung verfügen und belegt haben, dass sie sowohl den Qualitätsstandard erfüllen als auch sich mit dem vom Fachverband verabschiedeten Verpflichtungen zur Berufsethik und Weiterbildung identifizieren“.

„Hierzu gehört ein umfangreiches Fachwissen, das in pädagogischen und therapeutischen Qualitäten seinen Ausdruck findet. Daneben besteht die Verpflichtung zu ständiger Fort- u. Weiterbildung sowie Supervision“.

„Integrative Lerntherapeuten arbeiten nach hohen Qualitätsanforderungen, die vom Fachverband für integrative Lerntherapie e.V. und sein Gremium erarbeitet und ständig weiterentwickelt werden“.

Siehe Definition vom FiL; Homepage www.lerntherapie-fil.de